• Rezension: Tomorrow War – Buch 1 von J. L. Bourne

      Auf “Tomorrow War – Die Chroniken von Max” hatte ich mich unglaublich gefreut. Das Cover gefiel mir auf Anhieb und auch der Klappentext klang einfach richtig gut. Ich hoffte auf einen packenden und spannenden Endzeit Thriller voller Action. Der Einstieg in das Buch fiel mir relativ leicht. Durch Tagebuch ähnliche Eintragungen lernte ich Max kennen. Auf den ersten Seiten erfuhr ich, welche Ausbildung Max genossen hat und wie er zu dem Soldaten wurde, der er heute ist. Das ganze liest sich relativ kühl und distanziert.   Schleppender Einstieg   Die ersten 100 Seiten waren in meinen Augen etwas langatmig und ich musste mich geradezu durchkämpfen. Es gab einige Szenen, die wurden unnötig in die länge gezogen, manche Ereignisse wurden bis ins kleinste Detail geschildert. Zudem wirkte dieser Teil fast wie ein Agenten Thriller und solche Thriller mag ich überhaupt nicht. Da ich aber die Hoffnung nicht aufgeben wollte blieb…

  • Rezension: Ungeheuer von Jesus F. Gonzalez und Wrath James White

      “Ungeheuer” stammt aus der Feder von Jesus F. Gonzalez und Wrath James White und ist vor kurzem in der Festa extrem Reihe erschienen, es beinhaltet zwei Novellen. “Ungeheuer” ist von Gonzalez, die zweite Novelle “Tiere” hatte Gonzalez begonnen, konnte diese aber vor seinem Tod nicht beendet. An die Fertigstellung der zweiten Novelle wagte sich Wrath James White und das hat er einfach nur unglaublich gut gemacht.   “Snuff Killers” ein Klassiker des Horrors   “Snuff Killers” von Jesus F. Gonzalez war für mich ein Buch, welches mich mehr als beeindruckt hat. Als ich nun sah das es ein weiteres Buch aus der Welt von “Snuff Killers” geben wird, habe ich mich unglaublich gefreut. Für mich stand sofort fest, das ich auch dieses Buch lesen werde, kaum war das Buch online, schon kaufte ich es mir und freute mich riesig aufs lesen. Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht,…

  • Rezension: Snuff Killers von Jesus F. Gonzalez

      Ein Klassiker des extremen Horrors Ich war auf der Suche nach einem Buch, welches mich an meine Grenzen bringen könnte. Ich hatte den ganzen Mainstream so satt und suchte was neues. Da ich erst vor kurzem meine Leidenschaft für extreme Literatur entdeckte, erschien mir “Snuff Killers” als die perfekte Lektüre.  Kurz entschlossen kaufte ich mir das eBook. Erschienen ist Snuff Killers beim Festa Verlag in der Verlagsreihe “Horror & Thriller”.  Es wird zudem als der “Klassiker des extremen Horrors” betitelt und das machte mich noch neugieriger.     Inhalt und Charaktere  Das Cover und auch der Klappentext konnten mich auf Anhieb überzeugen. Ich war gespannt was mich erwarten würde, sicherlich hatte ich einige Vermutungen, doch was der Autor hier abgeliefert hat, hätte ich persönlich nicht gedacht. Ich würde sogar sagen das dieses Buch, eines der Besten Bücher des Hardcore Horror Genres ist.Es geht hier nicht darum, auf blutige und…

  • Rezension: “Magisch verschneit” von Ina Linger und Cina Bard

      Man nehme: Romantik, Fantasy und eine Prise Mystery 357 Seiten lang lesen und genießen  [Werbung, unbezahlt] Rezensionsexemplar     Heute soll es endlich meine Rezension zu “Magisch verschneit” von Ina Linger und Cina Bard geben. Als ich die Anfrage erhielt, ob ich das Buch als Rezensionsexemplar lesen möchte, klang die Geschichte zwar für mich gut (deswegen habe ich es ja auch angenommen 🙂 ), aber dennoch hatte ich das Gefühl mir würde es am Ende des Tages doch wieder einmal nicht so gut gefallen. Ihr wisst (oder vielleicht auch nicht :D), ich bin im Normalfall nicht der großartige Fantasy- und Romantik-Leser. Meistens gefallen mir die Bücher aus beiden Genre eher “ganz gut”, aber mehr auch nicht. Was soll ich sagen? Dieses Buch war anders. Es hat mich tatsächlich umgehauen. Meine Erwartungen waren relativ niedrig und sie wurden um Welten übertroffen. Ina Linger und Cina Bard haben hier eine fabelhafte Geschichte…